Hinweis zum Datenschutz

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir ein Session-Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit einverstanden sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Webseite weiter erkunden. Sollten Sie der Verwendung nicht zustimmen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Ihr Rechtsanwalt für Verkehrsrecht im Ruhrgebiet (Dinslaken im Kreis Wesel)

Das Verkehrsrecht hat eine enorme praktische Bedeutung. Der Weg zur Arbeit, zum Kindergarten oder zum Bäcker ist Teil unserer Routine geworden. Wir denken in der Regel nicht mehr bewusst über unsere Mobilität nach, wir leben sie. Bei rechtlichen Differenzen ändert sich diese Einstellung zumeist schlagartig. 

Keineswegs gilt das Verkehrsrecht ausschließlich für motorisierte Teilnehmer, die den öffentlichen Verkehrsraum mit einem Kfz befahren. Radfahrer und Fußgänger sind von den Regelungen gleichermaßen betroffen. Der Sinn und Zweck des Verkehrsrechts besteht darin, einen sicheren und funktionstüchtigen Verkehrsfluss zu gewährleisten. Gegenseitige Rücksichtnahme ist das oberste Gebot.

Als niedergelassener Anwalt in Dinslaken berate und vertrete ich Sie als Rechtsanwalt für Verkehrsrecht im Kreis Wesel, Kreis Kleve, Kreis Borken sowie im gesamten Ruhrgebiet zielsicher bei verkehrsrechtlichen Problemen und Fragestellungen, auch bundesweit.

Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in den nachfolgenden Teilbereichen des Verkehrsrechts.